.

zinn design
schmuck

Allgemeines

Wir glauben: Schmuck sollte individuell sein und damit den Träger aus der Masse herausheben. Mit Mode-Schmuck aus den Kaufhäusern ( der auch nicht wirklich preis-wert ist ) ist das nicht zu machen.
Daran ändern auch Materialien wie Gold oder Silber nichts.
Und auch Goldschmiede und Uhrmacher haben allzu oft ein ähnliches Angebot.
Warum ? Weil auch sie den  industriell in grossen Stueckzahlen hergestellten Schmuck billig einkaufen können.
Wer also etwas Individuelles sucht, wird leider oft enttäuscht .

Und was bieten wir ?

Nun, wir bieten: Einfachen, ehrlichen Schmuck , handgearbeitet aus den ältesten Metallen, die  Menschen bekannt sind: Bronze,Zinn und Kupfer.

Dazu ein paar “Hintergrundinformationen”

Die Kunst der Metallverarbeitung entstand ungefähr gleichzeitig mit dem Töpferhandwerk ca. 5500 v.Chr.
Zunächst wurde das Kupfer entdeckt, später erst wurde man auf das Zinn aufmerksam. Die Mischung aus beiden gab dann einem ganzen Abschnitt der Menschheitsgeschichte seinen Namen: Bronzezeit.
Eines ist in diesem Zusammenhang sehr interessant zu erwähnen: Noch bevor aus Kupfer oder Bronze Waffen und Geräte wie z.B. Beile gemacht wurden, gab es aus diesen Metallen Draht, aus dem Schmuck hergestellt wurde. Die erste Verwendung für Metalle ist also nicht die für Waffen!
In den alten amerikanischen Hochkulturen (Inka, Azteken,Maya,Tolteken und viele kleinere) war die Metallverarbeitung sogar bis zur Ankunft der ersten Spanier nur für die Herstellung von Schmuck und Kultgegenständen reserviert.
Unser Schmuck wird in echter Handarbeit
von uns nach alten handwerklichen Traditionen geschaffen.
 Vom Entwurf, über das Modell, den Formenbau,
den Metallguß bis zum fertig verpackten Stück
 liegt alles in einer Hand.
 

celt4b

Auf den folgenden Seiten wollen wir unser Angebot
präsentieren.

         IMPRESSUM

[Startseite] [Schmuck der Kelten] [Indianer/Symbole] [Runenschmuck] [zur Bestellung]